Tagesgruppe Windeck

Tagesgruppe Windeck

Wir sind ein Team...

...von 3 pädagogischen Mitarbeitenden mit hauswirtschaftlicher Begleitung, das in einem eigenen Haus Kinder und Jugendliche sozialpädagogisch betreut und fördert.

...in fachlicher Kooperation mit dem Kreisjugendamt Siegburg / Jugendhilfezentrum für Eitorf und Windeck explizit für Kinder, Jugendliche und Familien aus  dieser Region konzipiert und entwickelt worden.

Aufnahmealter: 6 - 12 Jahre
Plätze: 9

Wir bieten und leisten...

Gruppenpädagogische Arbeit

  • Möglichkeiten einen adäquaten Umgang miteinander einzuüben
  • Das Trainieren und Erproben von Alltagskompetenzen
  • Die Sicherstellung und Einübung von Beteiligung der Kinder
  • Die Gestaltung und Durchführung von Ferienfahrten & -programmen
  • Das Ausprobieren und Anleiten von Sport- und Bewegungsangeboten

Individuelle und themenorientierte Förderung

  • Das Wecken, Erkennen und Stärken von Interessen und Neigungen
  • Das Bewusstmachen von Befindlichkeiten und Emotionen, sowie das Erlernen eines entsprechenden Umganges mit diesen
  • Das sichere und selbständige Bewegen im öffentlichen Raum (Vereine, ÖPNV, Einkauf etc.)
  • Das Bewusstmachen, Einüben und Sichern von förderlichem Hygiene- und Ernährungsverhalten

Schulische Unterstützung

  • Das Sichern eines verständigten Lern- und Leistungsrahmens zwischen Kind, Eltern, Schule und Gruppe
  • Die Möglichkeit einer kontrollierten und begleiteten Hausaufgabenerledigung
  • Die Chance sich in einem ruhigen Rahmen auf Klassenarbeiten, Tests und Vorträge vorzubereiten

Lösungs- und ressourcenorientierte Familienarbeit

  • Eine Entlastung des Familiensystems durch umfangreiche Öffnungszeiten- auch in schulfreien Zeiten.
  • Den Transport positiver Eigenschaften und Fähigkeiten des Kindes an die Eltern ⇒ Ziel: Veränderte Sichtweise der Eltern auf das Kind
  • Veranschaulichung und Transport gelingenden elterlichen Handelns an die Kinder ⇒ Ziel: Veränderte Sichtweise des Kindes auf die Eltern

Rahmen und Methoden

Inline-Kurs
  • Die Mitarbeitenden der Gruppe bieten in Auftreten, Sprache und Tonfall ein Signal der Sicherheit und Ruhe
  • Über den Gruppenkontext hinaus verankerte Beschwerdewege
  • Im Tagesablauf verankerte Ruherituale erlauben die Konzentration auf das, „was ansteht“
  • Sport und Bewegung als natürlicher Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung ist wesentlicher Teil des Wochenprogramms
  • Eine ausgewogene Ernährung unterstützt ein körperliches Wohlbefinden
  • Die Gruppenräume sind warm, freundlich und reizreduziert gestaltet
  • Methodisch geplant nutzen wir einen speziellen Raum zum freien Spielen, Ausruhen und Selbstbeschäftigen
  • Adäquat ausgestattete Räumlichkeiten zum Werken und Konstruieren
  • Gartennutzung

Suchbegriff eingeben:


CJG St. Ansgar

Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
Tel. 02242 88990
Fax 02242 80711
info~cjg-sta.de

Zur CJG St. Ansgar Schule
Zum CJG St. Ansgar Berufskolleg

Ansprechpartnerin

Karin Masermann
-Bereichsleitung-

Tel. 02242 889953
Fax 02242 80711
k.masermann~cjg-sta.de

 

 

Die Kurzkonzepte, Leistungsbeschreibungen und Flyer

... können sie hier anfordern!