Pädagogische Fachkraft (w/m) Erzieher/-in, Sozialpädagoge/-in, Heilpädagoge/-in mit Diplom, MA oder BA in Vollzeit

Unser vollstationäres Regelangebot "Haus 25/10" bietet seit dem 01.06.2018 Jungen und Mädchen im Aufnahmealter von 12-17 Jahren fachliche Betreuung und Förderung in der Gruppe, tiergestütze Pädagogik, sowie ein eingegliedertes Modul der Selbstversorgung im Rahmen der Verselbständigung. Integriert in das Angebot besteht die Möglichkeit der Inobhutnahme für ein Kind/ Jugendlichen. Zum 01.01.2019 suchen wir für das Regelangebot eine Pädagogische Fachkraft.

Die Wohngruppe befindet sich in einem eigenen Haus auf dem Stammgelände in Hennef-Happerschoß, ca. 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. 

Wir wünschen uns von Ihnen möglichst Erfahrungen in der Jugendhilfe, Freude an der Arbeit mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen, Teamfähigkeit, Humor, Belastbarkeit, Flexibilität, Bereitschaft zum Schichtdienst, PC-Kenntnisse und den Führerschein der Klasse B.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Planung und Sicherstellung der pädagogischen Gruppenarbeit/-struktur
  • individuelle Förderung der Kinder/Jugendlichen
  • kreative Freizeitgestaltung
  • Förderung und Entwicklung von Motivation, Interessen und Fähigkeiten
  • enge Kooperation mit externen Helfersystemen 
  • Erstellen der Erziehungsplanung
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Familienarbeit
  • Gruppendienste mit Nachtbereitschaft, Feiertags- und Wochenenddienste

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • ein qualifiziertes, motiviertes Team,
  • eine intensive, standardisierte Phase der Einarbeitung mit fachlicher Anleitung und Fortbildung,
  • gute Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit und freizeitpädagogischen Maßnahmen,
  • qualifizierte Anleitung, kontinuierliche Teambegleitung
  • Arbeitshilfen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements
  • die Möglichkeit der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung von Erziehunsplanungen,
  • Bezahlung nach AVR einschl. einer betrieblichen Altersversorgung, Heim- und Leistungszulage 

CJG St. Ansgar ist eine katholische Einrichtung in Trägerschaft der Caritas-Jugendhilfe-GmbH. Wir bieten ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfen sowie schulische und berufsvorbereitende Förderung in unseren Förderschulen Sek. I und Berufskolleg.

Von den Bewerbern/Bewerberinnen wird die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung erwartet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite www.cjg-sta.decjg-sta.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

CJG  St. Ansgar                              

Nina Bürvenich

Siebengebirgsweg 25/, 53773 Hennef

Tel: 02242/8899-16, n.buervenich~cjg-sta.de


Suchbegriff eingeben:


CJG St. Ansgar

Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
Tel. 02242 88990
Fax 02242 80711
info~cjg-sta.de

Zur CJG St. Ansgar Schule
Zum CJG St. Ansgar Berufskolleg